Formulare [basics]: Doppelpunkt per Vorlage

Viele Programmierer fügen den Bezeichnungsfeldern von gebundenen Steuerelementen in Formularen Doppelpunkte hinzu. Wenn man dies für alle Bezeichnungsfelder in allen Formularen von Hand erledigen muss, ist das eine Menge Arbeit. Dies kann man vereinfachen, indem man eine Formularvorlage erstellt und darin für Bezeichnungsfelder eine nur dort verfügbare Eigenschaft einstellt. Wie das gelingt, zeigen wir in diesem Artikel.

Weiterlesen

Formulare [basics]: Grundlagen

Formulare sind der Teil von Access, wo der Spaß beginnt. Während bei Tabellen die Planung und der Entwurf im Vordergrund stehen, weil alle übrigen Elemente darauf aufbauen und logischerweise angepasst werden müssen, wenn nachträglich Änderungen am Entwurf des Datenmodells stattfinden. Mit Formularen beginnt die Entwicklung des Teils der Anwendung, die der Benutzer zu sehen bekommt. Sie zeigen die Daten aus den Tabellen mit verschiedenen Steuerelementen an und verwenden andere Steuerelemente wie Schaltflächen, um verschiedene Aktionen durchzuführen. Dieser Artikel liefert einige Grundlagen für die Erstellung von Formularen.

Weiterlesen

Formulare [basics]: Steuerelemente ausrichten

Steuerelemente zum Formularentwurf ist eine Sache, das optisch ansprechende Anordnen eine andere. Dieser Artikel klärt die technischen Möglichkeiten, mit denen wir die Ausrichtung und die Größe von Steuerelementen einstellen können und mit welchen Tricks wir schnellere Ergebnisse erhalten können. Dabei nutzen wir sowohl die manuelle Ausrichtung über das Verschieben mit Maus und Tastatur, aber auch Ribbon- und Kontextmenübefehle zum Anpassen von Position und Größe. Eine wichtige Rolle spielt schließlich noch das Entwurfsraster.

Weiterlesen

Abfragen [basics]: Einfache Abfragen erstellen

Unter einfachen Abfragen verstehen wir solche Abfragen, die Daten aus nur einer Tabelle anzeigen und dabei die Möglichkeit nutzen, entweder die in dieser Tabelle enthaltenen Felder einzuschränken oder diese in einer alternativen Reihenfolge darzustellen. Weitere mögliche Einschränkungen wäre das Filtern der Datensätze nach verschiedenen Kriterien, Sortierungen et cetera – diese Themen behandeln wir jedoch in eigenen Artikeln.

Weiterlesen

Rich-Text in Formularen

Im Artikel “Rich-Text-Felder in Tabellen” haben wir die Grundlagen zu Feldern des Datentyps “Langer Text” mit dem Wert “Rich-Text” für die Eigenschaft “Textformat” erläutert. Im vorliegenden Artikel gehen wir einen Schritt weiter und schauen uns an, wie Sie Rich-Text in Textfeldern in Formularen anzeigen können und was beim Umgang mit Daten in diesem Textformat zu beachten ist.

Weiterlesen

MSForms: Formulare und Steuerelemente

Neben den eingebauten Formularen und Steuerelementen gibt es noch eine weitere Bibliothek, die einen eigenen Formulartyp und einige bereits bekannte sowie einige neue Steuer-elemente liefert. Dabei handelt es sich um die MSForms-Bibliothek, welche das UserForm-Formular sowie besagte Steuer-elemente bereithält. Die Elemente dieser Bibliothek bringen einige Vorteile gegenüber den eingebauten Elementen, aber es ist hier und da auch mehr Aufwand zu betreiben, um die gewohnten Funktionen nachzubilden. Deshalb wollen wir die Elemente für Aufgaben nutzen, wo wir mit Bordmitteln nicht weiterkommen. Welche das sind und wie die Umsetzung aussieht, zeigt der vorliegende Artikel.

Weiterlesen

Formularansicht filtern, Teil II

Access bietet einige Möglichkeiten, um die Daten in Formularen zu filtern – zum Beispiel die Möglichkeiten, die auftauchen, wenn Sie das Kontextmenü eines Feldes in der Formularansicht anzeigen oder die Funktionen, die über das Ribbon zur Verfügung stehen. Wir schauen uns diese Möglichkeiten in diesem Artikel einmal im Detail an und schauen, wie wir diese Funktionen per VBA aufrufen können.

Weiterlesen

1:1-Beziehungen in Formularen

1:1-Beziehungen können für eine ganze Reihe von Anwendungzwecken sinnvoll sein. Sie können damit beispielsweise die Liefer- und/oder die Rechnungsanschrift für einen Kundendatensatz in eigenen Tabellen speichern, um so verschiedene Ziele zu erreichen: beispielsweise die Anzahl der Felder je Tabelle zu verringern, verschiedene Teile der Daten mit unterschiedlichen Berechtigungen versehen und so weiter. In diesem Artikel schauen wir uns an, wie Sie die Formular zur Darstellung einer 1:1-Beziehung gestalten können.

Weiterlesen

Formularansicht filtern

Access bietet einige Möglichkeiten, um die Daten in Formularen zu filtern – zum Beispiel die Möglichkeiten, die auftauchen, wenn Sie das Kontextmenü eines Feldes in der Formularansicht anzeigen oder die Funktionen, die über das Ribbon zur Verfügung stehen. Wir schauen uns diese Möglichkeiten in diesem Artikel einmal im Detail an und schauen, wie wir diese Funktionen per VBA aufrufen können.

Weiterlesen

Einfacher Listenfeldfilter

Manchmal möchte Sie einen Filter auf die einfache Art setzen – ohne VBA und den Einsatz von Ereignisprozeduren. Das gelingt unter Access sehr leicht, aber nicht ohne Tücken – und auch nicht komplett ohne den Einsatz von VBA: So kann es zum Beispiel sein, dass das Listenfeld keine Daten anzeigt, wenn das für die Eingabe des Vergleichswertes verwendete Textfeld leer ist. Wir schauen uns einen einfachen Listenfeldfilter anhand eines Textfeldes an und zeigen, wie Sie die kleinen Hindernisse umschiffen.

Weiterlesen