window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-TCJTE9L38H');

Handyverwaltung X: Titel und Icons

Lies diesen Artikel und viele weitere mit einem kostenlosen, einwöchigen Testzugang.

Die Handyverwaltung ist nun fast vollständig. Was allerdings noch fehlt, sind einige optische Elemente. Zum Beispiel gibt es noch kein Anwendungsicon und auch keinen Anwendungstitel. Und auch die einzelnen Formulare könnten wir noch mit Icons ausstatten – und die Anzeige des Formularnamens in der Titelleiste ist auch nicht gerade sexy. Also kümmern wir uns noch um diese Verfeinerungen und schauen uns an, wie uns die Anwendung anschließend gefällt.

Beispieldatenbank

Die Beispiele dieses Artikels findest Du in der Datenbank Handyverwaltung_X_TitelUndIcons.accdb.

Anwendungstitel festlegen und Icon hinzufügen

Schauen wir uns an, wie der obere Teil unserer Anwendung aussieht, können wir zumindest mit dem Ribbon schon einmal zufrieden sein (siehe Bild 1).

Aussehen des Titelbereichs der Anwendung

Bild 1: Aussehen des Titelbereichs der Anwendung

Hübsche Icons, ordentliche Beschriftungen – was will man mehr. Darüber sieht es allerdings wüst aus. Erstens wollen wir nicht das Access-Icon sehen, und der längliche Titeltext gefällt uns auch nicht wirklich.

Also steigen wir in die Access-Optionen ein, die wir mit einem Klick auf den Ribboneintrag Datei|Optionen öffnen. Hier finden wir unter Aktuelle Datenbank einige verheißungsvolle Eigenschaften:

  • Die erste lautet Anwendungstitel und sorgt dafür, dass der hier angegebene Text in der Titelleiste der Access-Anwendung erscheint.
  • Die zweite heißt Anwendungssymbol und wir hoffen, dass wir damit ein Icon festlegen können, das links oben in der Titelleiste von Access erscheint.
  • Außerdem können wir mit der Option Als Formular- und Berichtssymbol noch festlegen, dass wir das Anwendungssymbol auch als Symbol für Formulare und Berichte sehen wollen.

Also wählen wir ein passendes Icon aus und bearbeiten die Einstellungen wie in Bild 2.

Einstellungen für die aktuelle Datenbank

Bild 2: Einstellungen für die aktuelle Datenbank

Zwischenstand

Schauen wir uns an, wie die Anwendung nach diesen Änderungen aussieht, so haben wir unser Ziel nur teilweise erreicht (siehe Bild 3). Der Anwendungstitel ist nun stimmig, allerdings zeigt das Anwendungsfenster nicht das gewünschte Icon an. Diese erscheint wiederum unten in der Taskleiste. Das ist immerhin etwas. Außerdem wird das Icon auch als Icon der Formulare angezeigt. Auch das sieht bereits viel besser und individueller aus als das übliche Icon von Formularen und Berichten.

Der aktuelle Stand

Bild 3: Der aktuelle Stand

Formulartitel per Eigenschaft definieren

Schauen wir uns nun die Formulartitel an. Standardmäßig zeigt Access den Namen des Formulars als Titel an. Wenn wir einen eigenen Titel anzeigen wollen, erledigen wir das am einfachsten durch das Einstellen der Eigenschaft Beschriftung des Formulars selbst. Diese finden wir im Bereich Format des Eigenschaftenblatts (siehe Bild 4).

Einstellen der Formularbeschriftung

Ende des frei verfügbaren Teil. Wenn Du mehr lesen möchtest, hole Dir ...

Testzugang

eine Woche kostenlosen Zugriff auf diesen und mehr als 1.000 weitere Artikel

diesen und alle anderen Artikel mit dem Jahresabo

Schreibe einen Kommentar