Access-Daten nach Excel verknüpfen

Wir haben uns bereits in verschiedenen Artikeln angesehen, wie Sie von Access aus auf die Daten einer Excel-Datei zugreifen können – ob per VBA oder auch per Verknüpfung oder Import. In diesem Artikel drehen wir den Spieß nun einmal um und zeigen, wie Sie die Daten einer Access-Tabelle in einer Excel-Tabelle einbinden und diese auf dem aktuellen Stand halten. Dabei schauen wir uns sowohl an, wie Sie dies von Excel aus erledigen, als auch wie Sie das Herstellen und Aktualisieren der Verknüpfung von Access aus erledigen.

Weiterlesen

Standards für Steuer-elemente einfach festlegen

Sie können in Access abweichend von den voreingestellten Standards festlegen, mit welchen Standardwerten die Eigenschaften von Steuer-elementen beim Einfügen ausgestattet werden sollen. Wenn Sie etwa wünschen, dass Textfelder eine Schriftgröße von 9 statt der üblichen 11 aufweisen, sind dazu nur wenige Schritte nötig. Noch schneller gelingt es mit einem kleinen Trick, den wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen.

Weiterlesen

VBA-Funktionen der Information-Klasse

In dieser neuen Reihe schauen wir uns verschiedene VBA-Funktionen an und zeigen, wie Sie diese sinnvoll einsetzen können. Im ersten Teil widmen wir uns der Klasse Information, die einige wichtige Funktionen liefert. Das bekannteste Element dürfte die IsNull-Funktion sein. Aber auch die anderen Funktionen sollten Sie kennenlernen, damit Sie im Fall der Fälle wissen, wo Sie diese finden und nicht etwa die Funktionen selbst programmieren.

Weiterlesen

Berechnete Felder in Tabellen

Berechnete Felder in Tabellen sind ein Feature, das mit der Version 2010 von Access hinzugekommen ist. Dabei handelt es sich um die Möglichkeit, die Inhalte der übrigen Felder in einem Feld wie in einem berechneten Feld in einer Abfrage zusammenzuführen. So können Sie etwa den Nettopreis und den Mehrwertsteuersatz eines Artikels in zwei Feldern angeben und in einem dritten Feld, das als berechnetes Feld ausgelegt wird, den Bruttopreis speichern. Dieser Artikel zeigt, wie berechnete Felder funktionieren und welche Vor- und Nachteile diese haben.

Weiterlesen

Laufende Summen in Tabellen

Immer wieder taucht die Frage auf, wie man in Access die Inhalte von Zahlenfelder mehrerer Datensätze aufsummiert. Unter Excel ist das einfach – dort trägt man einfach die Summe aus der Summe bis zur vorherigen Zeile plus dem Wert der aktuellen Zeile ein. ändert man Werte, ändern sich auch die Summen. In diesem Artikel schauen wir uns an, wie dies unter Access mit Abfragen gelingt.

Weiterlesen

Laufende Summen in Abfragen

Immer wieder taucht die Frage auf, wie man in Access die Inhalte von Zahlenfelder mehrerer Datensätze aufsummiert. Unter Excel ist das einfach – dort trägt man einfach die Summe aus der Summe bis zur vorherigen Zeile plus dem Wert der aktuellen Zeile ein. ändert man Werte, ändern sich auch die Summen. Im Artikel “Laufende Summen in Tabellen” haben wir uns angesehen, wie dies mit einem zusätzlichen Feld in Tabelle gelingt. In diesem Artikel schauen wir uns an, wie dies unter Access unter Verwendung von Abfragen gelingt.

Weiterlesen

Linien und Rechtecke

Linien und Rechtecke sind unscheinbare Elemente, die man vermeintlich nie oder nur selten benutzt. Das gilt vor allem für Formulare, in Berichten kommen diese Steuer-elemente schon eher zum Einsatz, um beispielsweise Trennlinien zwischen zwei Datensätzen zu ziehen oder zusammenhängende Elemente einzurahmen. Dieser Artikel zeigt, wie Sie Rechtecke und Linien anlegen und welche Eigenschaften diese Steuer-elemente aufweisen und wie Sie diese einstellen.

Weiterlesen

Formularansicht filtern, Teil II

Access bietet einige Möglichkeiten, um die Daten in Formularen zu filtern – zum Beispiel die Möglichkeiten, die auftauchen, wenn Sie das Kontextmenü eines Feldes in der Formularansicht anzeigen oder die Funktionen, die über das Ribbon zur Verfügung stehen. Wir schauen uns diese Möglichkeiten in diesem Artikel einmal im Detail an und schauen, wie wir diese Funktionen per VBA aufrufen können.

Weiterlesen