Das FileSystemObject: Dateien

Die VBA-eigenen Befehle wie Dir, MkDir, Kill, Copy und so weiter erlauben grundlegende Dateioperationen. Wenn es etwas komfortabler sein darf, gibt es jedoch noch andere Möglichkeiten. Eine davon ist die Klasse FileSystemObject, die Sie in der Bibliothek Microsoft Scripting Runtime finden. Im Artikel Das FileSystemObject: Verzeichnisse haben wir die Grundlagen zu dieser Bibliothek und zum Umgang mit Laufwerken und Verzeichnissen erläutert. Dieser Artikel zeigt, welche Möglichkeiten diese Bibliothek im Hinblick auf den Umgang mit Dateien bietet.

Weiterlesen

Das FileSystemObject: Textstream

Die VBA-eigenen Befehle wie Open, Write, Input, Close und so weiter erlauben das Erstellen, Schreiben und Lesen von Textdateien. Wenn es etwas komfortabler sein darf, gibt es jedoch noch andere Möglichkeiten. Eine davon ist die Klasse FileSystemObject, die Sie in der Bibliothek Microsoft Scripting Runtime finden. In den Artikeln Das FileSystemObject: Verzeichnisse und Das FileSystemObject: Dateien haben wir die Grundlagen zu dieser Bibliothek und zum Umgang mit Laufwerken, Verzeichnissen und Dateien erläutert. Dieser Artikel zeigt, welche Möglichkeiten diese Bibliothek im Hinblick auf den Umgang mit Textdateien bietet.

Weiterlesen

Auflistungen mit dem Dictionary-Objekt

Die Bibliothek Microsoft Scripting Runtime liefert neben den Objekten für den Umgang mit Laufwerken, Verzeichnissen, Dateien und Textstreams noch ein weiteres Objekt an, nämlich das Dictionary-Objekt. Dabei handelt es sich um eine Alternative zur Collection-Auflistung der VBA-Bibliothek. Das Dictionary-Objekt liefert allerdings ein paar zusätzliche Features. Dieser Artikel zeigt, wie Sie mit dem Dictionary-Objekt programmieren und wozu Sie es nutzen können.

Weiterlesen

VBA-Funktionen der Information-Klasse

In dieser neuen Reihe schauen wir uns verschiedene VBA-Funktionen an und zeigen, wie Sie diese sinnvoll einsetzen können. Im ersten Teil widmen wir uns der Klasse Information, die einige wichtige Funktionen liefert. Das bekannteste Element dürfte die IsNull-Funktion sein. Aber auch die anderen Funktionen sollten Sie kennenlernen, damit Sie im Fall der Fälle wissen, wo Sie diese finden und nicht etwa die Funktionen selbst programmieren.

Weiterlesen

Dokumente per VBA öffnen

Es gibt verschiedene Anwendungsfälle, in denen Sie die Namen von Dateien in den Tabellen einer Datenbank speichern oder auch Dateien erzeugen, die Sie anschließend öffnen wollen, um diese dem Benutzer anzuzeigen. Für diesen Fall benötigen Sie eine entsprechende Anweisung, um die Dokumente gleich mit der passenden Anwendung zu öffnen. Welche das ist, entscheiden die im System dafür hinterlegten Informationen – und welchen Befehl Sie zum öffnen verwenden, zeigt Ihnen dieser Artikel.

Weiterlesen

Ereignisse anderer Objekte nutzen

Normalerweise implementieren Sie Ereignisse immer in dem Klassenmodul des Objekts, durch das sie ausgelöst werden. Beispiele sind „Beim Laden“ oder „Beim Anzeigen“ eines Formulars oder auch „Beim Klicken“ einer Schaltfläche. Aber wussten Sie, dass Sie auch von anderen Klassenmodulen aus die Ereignisse von externen Objekten wie Formularen oder Steuerelementen implementieren können Dieser Artikel zeigt, wie das gelingt und welche Vorteile Sie dadurch erlangen.

Weiterlesen

Mit Binärzahlen arbeiten

Binärzahlen – da arbeiten doch nur Computer mit, oder auch mit Hexadezimalzahlen! Das ist doch uninteressant für mich! Mitnichten: Einige Grundkenntnisse im Bereich des Umgangs mit Binärzahlen haben noch keinem geschadet. Schon gar nicht, wenn man mit Access arbeitet und mit VBA programmiert. Dort ergibt sich doch das eine oder andere Mal Gelegenheit, mit einfachen Funktionen größere Probleme zu lösen – oder die Rechenoperationen wie die logische Konjunktion oder Disjunktion einzusetzen. Dieser Artikel liefert die wichtigsten Grundlagen zu diesem Thema.

Weiterlesen

Sortieralgorithmen

In Datenbanken muss man sich über die Sortierung von Datensätzen gemeinhin keine Gedanken machen. Die Engines enthalten alles Benötigte, um Daten in Abfragen oder auch Recordsets über einfache SQL-Statements sortiert auszugeben. Doch hin und wieder steht man vor der Aufgabe, auch Daten in Arrays zu sortieren, etwa, um sie einem Treeview oder einem Listenfeld zu verabreichen. über die möglichen Algorithmen erfahren Sie hier mehr.

Weiterlesen

Arrays als Funktionsergebnis

Eine Sub-Prozedur führt unter VBA eine Aktion durch, eine Funktion möglicherweise auch, doch wichtiger ist in der Regel das berechnete Ergebnis, welches sie dem Aufruf zurückgibt. Fast immer handelt es sich dabei um einen bestimmten gesuchten Wert. Gelegentlich erwartet die aufrufende Prozedur aber auch eine Menge von Rückgabedaten. Hier kommen Arrays ins Spiel.

Weiterlesen