Formulare mehrfach öffnen mit Dictionary

In einem früheren Artikel namens Mehrere Instanzen eines Formulars haben wir gezeigt, wie Sie ein Formular einer Datenbank mehr als einmal öffnen können. Dabei haben wir ein Collection-Objekt verwendet, um die Objektvariablen mit den verschiedenen Instanzen des Formulars zu speichern. Im vorliegenden Artikel schauen wir uns an, wie wir diese Objektvariablen in einem Dictionary-Objekt statt in einem Collection-Objekt verwalten können und welche Vorteile dies bringt.

Weiterlesen

Datenblatt per VBA: Spalten ein- und ausblenden

Für die Datenblattansicht unter Access gibt es eine Menge Einstellungsmöglichkeiten. Diese haben wir ausführlich im Artikel „Datenblattansicht im Griff“ in Ausgabe 10/2011 beschrieben. Nun werfen wir einen Blick darauf, wie Sie diese Einstellungen per VBA einlesen und einstellen und welche Nutzungsmöglichkeiten sich daraus ergeben – zum Beispiel das einfache Ein- und Ausblenden der Spalten des Datenblatts.

Weiterlesen

Steuerelemente per VBA referenzieren

Wenn Sie Formulare und Steuerelemente programmieren wollen, müssen Sie wissen, wie Sie diese referenzieren. Nicht immer geschieht dies vom Klassenmodul des Formulars selbst aus – manchmal wollen Sie vielleicht auch von anderen Formularen auf die Steuer-elemente eines anderen Formulars zugreifen oder auch von einer VBA-Prozedur in eine Standardmodul. Dieser Artikel zeigt, wie Sie die Unterformulare und Steuer-elemente eines Formulars referenzieren und auf diese zugreifen.

Weiterlesen

Formulare per VBA referenzieren

Wenn Sie Formulare und Steuerelemente programmieren wollen, müssen Sie wissen, wie Sie diese referenzieren. Nicht immer geschieht dies vom Klassenmodul des Formulars selbst aus – manchmal wollen Sie vielleicht auch von anderen Formularen auf die Steuer-elemente eines anderen Formulars zugreifen oder auch von einer VBA-Prozedur in eine Standardmodul. Dieser Artikel zeigt, wie Sie von verschiedenen Orten aus auf die Formulare zugreifen können. In weiteren Artikeln betrachten wir dann etwa den Zugriff auf die darin enthaltenen Steuer-elemente.

Weiterlesen

Suche in Lookupfeldern

Die Suche nach Datensätzen mit bestimmten Werten in Text- oder Zahlenfeldern haben wir in Acces [basics] bereits bearbeitet. Aber was ist, wenn es um Kombinationsfelder geht, welche die Daten aus einer Lookup-Tabelle anzeigen So wie im einfachsten Fall bei den Anreden einer Kundentabelle Dann werden Sie in der Regel erstmal nicht an die Eingabe eines Suchetextes denken, sondern dem Benutzer die Möglichkeit geben wollen, den gesuchten Datensatz auch im Suchfeld per Kombinationsfeld auszuwählen. Dieser Artikel zeigt, wie das gelingt.

Weiterlesen

Haupt- und Unterformular synchron

Manchmal zeigt das Hauptformular die gleichen Daten wie das Unterformular an – beispielsweise, wenn das Unterformular als übersichtsliste die Daten in der Datenblattansicht liefert und ein Wechseln des Datensatzes im Unterformular zur Anzeige der Details des gleichen Datensatzes in im Hauptformular führen soll. Soll dies auch umgekehrt der Fall sein, also das beim Wechsel des Datensatzes im Hauptformular der entsprechende Datensatz im Unterformular markiert wird, wird es kompliziert. Mögliche Probleme und die Auflösung liefert dieser Beitrag.

Weiterlesen

Detailformular öffnen und abfragen

Wenn Sie von einem übersichtsformular oder einem Listenfeld- oder Kombinationsfeld eines Formulars ein Detailformular öffnen, um einen der Datensätze aus der übersicht oder einer Liste im Detail anzuzeigen, lässt sich das mit einem Einzeiler programmieren. Kniffliger wird es, wenn Sie in dem Detailformular änderungen vornehmen oder gar einen anderen Datensatz auswählen und die änderungen oder die Auswahl in das aufrufende Formular übernehmen wollen. Wir stellen zwei Techniken vor – die gängige und eine nicht so oft verwendete, aber grundsätzlich bessere Technik.

Weiterlesen

Formularpositionen lesen und setzen

Die Position der Formulare Ihrer Datenbank wird normalerweise nur über die Eigenschaft Automatisch zentrieren eingestellt, was dazu führt, dass ein Formular direkt in der Mitte des Access-Fensters geöffnet wird. Wenn Sie weitergehende Ansprüche haben, können Sie die genaue Position von Formularen nicht nur ermitteln, sondern diese auch setzen. Dieser Artikel zeigt die Funktionen, mit denen Sie dies realisieren können.

Weiterlesen

Mehrere Instanzen eines Formulars

Die meisten Anwendungen zeigen, wie Sie aus einer Liste von Datensätzen einen per Doppelklick öffnen und in einem Detailformular anzeigen. Nach dem Bearbeiten schließen Sie diesen und wenden sich dem nächsten Datensatz zu. Was aber, wenn Sie einmal mehrere Datensätze parallel anzeigen möchten, um diese beispielsweise zu vergleichen – oder weil Sie einfach den einen Datensatz später noch einmal weiterbearbeiten möchten. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie dieses Verhalten mit Access-Formularen abbilden können.

Weiterlesen

Alle Ereignisse im Hauptformular

Wenn Sie mit Haupt- und Unterformularen arbeiten und Ereignisprozeduren sowohl in der Code behind-Klasse des Haupt- und des Unterformulars angelegt haben, kann es manchmal unübersichtlich werden. Das ist vor allem dann der Fall, wenn Ereignisse im Unterformular sich auf die Abläufe im Hauptformular auswirken. Dieser Artikel zeigt, wie Sie die Ereignisse, die durch ein Unterformular ausgelöst werden, im Klassenmodul des Hauptformulars implementieren. Damit können Sie Ereignisse, Objekte und Variablen in nur noch einem Modul nutzen.

Weiterlesen